Wintertreffen der Holzheizer

des HausTechnikDialog-Forums

in Boppard
Es fingt natürlich schon am Freitagabend an. DUD_, KlausR., Ice2, OldBo und Madmax waren nach weiter Anreise eingetroffen.
Schon am Tag vor dem Treffen hat der harte Kern der Holzheizer das erste Holz gemacht.
... und haben viel Spaß
... und die Ernte wird eingefahren
.... und gestapelt

Nachdem sich alle am vereinbarten Treffpunkt versammelten, ging es nach einer Stadtbesichtigung in Richtung Bahnhof.
Auf dem Weg zum Bahnhof geht es durch den Stadtpark
und am Rheinufer entlang
Schon im Zug wurde angeregt diskutiert.

Der Gastgeber freute sich auch,

weil er was im Schilde hatte mit uns.

 
An der letzen Haltestelle - Ausstieg rechts :-) - mussten die Teilnehmer erst einmal ihre Sägekünste unter Beweis stellen. Max und Klaus haben vorgelegt. Oldbo hat sich das als Heizungsmeister aus nächster Nähe angeschaut, denn er war auch gleich an der Reihe...
und hat dabei eine sehr gute Figur gemacht.
 
Max beurteilt hier mit kritischem Auge ob die Säge auch regelkonform angesetzt und nicht mit unlauterem Werzeug angetreten wurde.

Ingo und ice traten als letztes Team an.

 
Nach einigen Disziplinen, auf die ich nicht näher eingehen möchte, war zunächst einmal Halbzeit für ein verdientes Gruppenfoto. Das mit dem Glühwein brauche ich glaube auch nicht erwähnen ;-)
Nach einer Waldwanderung in der Dunkelheit konnte jeder bei der letzten Disziplin der zweiten Halbzeit nochmals beweisen, was er wirklich drauf hatte.

Im Wald-Jugendheim Kolbenstein angekommen, Zimmer und Betten bezogen, schaute Ingo mit OldBo nach geeigneter Lektüre zum Grillen und Lagerfeuer.
So richtigen Anklang schien diese aber nicht zu bekommen...
und so machte man sich zunehmend Gedanken warum das Bier zu kalt ist


Nachdem das Hackervolk jedoch schnell herausfand, dass man nur genug davon trinken muss, damit es nicht mehr so kühl erscheint, durfte auch gegrillt werden. Da ein Grill* vor Ort vorhanden war, musste nur noch das nötige Grillzubehör aus dem Gepäck geholt werden. Der rustikale Grill war recht groß und so bekam die hungrige Meute schnell die verdienten Steaks und die leckeren Würstchen auf die Gabel. Dank unserer beiden Grillmeister wurde es ein wahres Festessen.
*Das Grillen ist das Braten durch Wärmestrahlung und unterscheidet sich dadurch vom Braten in der Pfanne oder im Backofen, bei dem der Garprozess durch direkte Wärmeleitung und/oder Konvektion entsteht. Die benötigte Wärme wird beim Grillen in das Grillgut durch Wärmestrahlung übertragen. Das Durchgaren wird durch die Wärmeleitung (Konduktion) bewirkt.
Auch über das direkte, indirekte Grillen und Smoken wurde diskutiert. Dass ein Krebsrisiko besteht, wenn das Grillgut zu stark erhitzt oder falsch gegrillt wird, wurde nicht weiter behandelt, weil der Hunger doch zu groß war.

 

Dafür war das Grill-Duo Conny...

 

mit Grill-Meister Ralf zuständig.

 

Im Anschluß war zunächst Entspannung am Lagerfeuer angesagt.
   

Diese Anfahrtpunktnummern sollte man sich merken,

damit im Notfall der Rettungswagen den Weg findet.

Am Sonnabendvormittag

 

 

 

war "Holzmachen" angesagt

 

 

 

... und es mussten die Schneeketten aufgezogen werden

 

 

 

Wieder "zu Hause" musste man nur noch das Holz spalten.

 

Eine der leichtesten Übungen

Sooooo, geschafft.

 

Fertig zum Abtransport

... und der Hunger war groß

Am Nachmittag hat uns der Ausbilder der Einrichtung des Wald-Jugenheims einiges über Holz und Holzmachen erklärt.

Einige Holzarbeiten von Schülern
   

Die Wartung einer Kettensäge

und das Arbeiten im Wald

muss man auch lernen.


Der Künstler mit der Kettensäge

 

Aus einem Holzklotz ...

......... wird eine Eule


Es kribbelte jedoch schon wieder in den Fingern und so wurden schnell noch ein paar Schwedenfeuer gezaubert, das war das Métier von Klaus

So klangen die Nächte langsam aus

   
 
Wer zum Schluß ging, bekam von den Gastgebern vor der Heimreise noch einen köstlichen Kaffee serviert
 
Ein Dankeschön an die Gastgeber und Ausrichter dieses Treffens - Claudia und Ingo
 

.... und für die freundliche Unterstützung durch die Redaktion des HTD-Forums

und das Sponsoring der Firma "HDG"

aktueller Stand: 11. Februar 2010 -   reingestellt von Bruno Bosy
.
.
das neue Videoportal von HaustechnikDialog mit vielen interessanten Informationen und Anleitungen aus der Haustechnik
Videos aus der SHK-Branche
SHK-Lexikon

ÖKOPORTAL - Das Webverzeichnis der Ökobranche

Brennstoffzellen - Photovoltaik -Solar - Topliste