Arbeitstechniken im Heizungsbau

Überbogen (Ausweichbogen)

Ringfittings (Kreuzungsfittings)

Auf diesen Arbeitsblättern sind die typischen Arbeitstechniken eines Zentralheizungs- und Lüftungsbauers dargestellt. Auch wenn vielen diese Techniken altmodisch erscheinen, sollen sie nicht vergessen werden. In größere Anlagen und Fernheizungen wird immer noch Stahlrohr eingebaut. In Zukunft werden immer wieder Monteure gebraucht, die noch Stahlrohr bearbeiten können.
(c)


Überbogen und Hosen-T-Stück

Ein Überbogen (Ausweichbogen) wird eingesetzt, wenn sich zwei Rohre auf gleicher Ebene kreuzen. Er besteht aus einem 90°-Bogen und zwei 45°-Bogen. Überbogen aus Stahl- und Kupferrohr können handwerklich durch Erwärmung des Rohres (mit oder ohne Sandfüllung) oder kalt mit einer Biegemaschine hergestellt werden. Zuerst wird der 90°-Bogen und danach die beiden 45°-Bogen angezeichnet und gebogen.

 


Quelle: Lima-Ringfitting

In der Praxis werden zunehmend Ringfittings (Kreuzungsfittings) eingesetzt. Diese Fittings gibt es für alle Rohrmaterialien (Stahl-, C-Stahl-, Kupfer-, Kunststoff- und Mehrschichtverbundrohr) und alle gängigen Rohrverbindungstechniken (Schweißen, Löten, Pressen, Stecken). Dadurch gehen leider die handwerklichen Kenntnisse zum Herstellen von Überbogen verloren.
Bei diesem Fitting wird das kreuzende Rohr durch einem Hohlkörper mit je einem Zulauf und Abgang geschoben. Das Wasser umfließt ringförmig das kreuzende Rohr, wodurch die bestehende Aufbauhöhe nicht erheblich vergrößert wird.

Ringfitting

das neue Videoportal von HaustechnikDialog mit vielen interessanten Informationen und Anleitungen aus der Haustechnik
Videos aus der SHK-Branche
SHK-Lexikon
 
Hinweis! Schutzrechtsverletzung: Falls Sie meinen, dass von meiner Website aus Ihre Schutzrechte verletzt werden, bitte ich Sie, zur Vermeidung eines unnötigen Rechtsstreites, mich umgehend bereits im Vorfeld zu kontaktieren, damit zügig Abhilfe geschaffen werden kann. Bitte nehmen Sie zur Kenntnis: Das zeitaufwändigere Einschalten eines Anwaltes zur Erstellung einer für den Diensteanbieter kostenpflichtigen Abmahnung entspricht nicht dessen wirklichen oder mutmaßlichen Willen. Die Kostennote einer anwaltlichen Abmahnung ohne vorhergehende Kontaktaufnahme mit mir wird daher im Sinne der Schadensminderungspflicht als unbegründet zurückgewiesen.

Brennstoffzellen - Photovoltaik -Solar - Topliste